Man braucht kein Studium, um etwas zu werden. Aber,

Man braucht kein Studium, um etwas zu werden.
Aber, wenn man 31 Jahre alt ist und beruflich nur diese schmale Biographie vorzuweisen hat 👇🏻, dann frage ich mich, ob man geeignet ist, 45 Mio. hart arbeitende Bürger und ihre Steuern zu vertreten.Kevin Kühnert