Ohne Geld, denkt man immer an Geld. Mit Geld, denkt

Ohne Geld,
denkt man immer an Geld.
Mit Geld,
denkt man nur noch an Geld.
Reich ist man erst dann,
wenn man so Vermögend ist,
dass man sich um einige Millionen irren kann, ohne dass es auffällt.
Aber wer wirklich Vermögend ist,
vermag Wert für unsere Kinder zu stiften.Wert

Tags: